Alle meine Bücher berühren die Freiheit und eigentlich in gewisser Weise die Zeit, in der wir leben, obwohl ich sie lange vor dieser Zeit geschrieben habe…

Krieg mit Bäumen ist eine bitterkomische Parallele zu den zwei Jahren sinnloser Maßnahmen, die wir durchlebt haben.

Arche der Bücher ist eine Parabel über unsere Gesellschaft und den Wunsch einiger, andere zu kontrollieren, und über ein großes Geheimnis ... Ein Buch, das lange vor Covid geschrieben wurde, obwohl es paradoxerweise von dieser Zeit erzählt ...

Kronleuchter für den Papst ist ein Buch, das auf der wahren Lebensgeschichte eines unschuldig verurteilten Jungen aus den 1970er Jahren basiert, und wenn Sie glauben, dass die brutalen kommunistischen Verbrecher in den 1950er Jahren endeten, dann irren Sie sich gewaltig...

Schmetterlingsschrei ist die Geschichte der Organisationen und Gruppen, die wirklich die Welt regieren. Obwohl es ein Thriller ist, habe ich den Hintergrund und die Daten für das Buch über ein Jahr lang gesammelt, und fast alles in dem Buch ist nachvollziehbare Wahrheit. Was früher undenkbar war, hat uns heute leider eingeholt...

Sie können meine Bücher bei uns kaufen Online-Shop und das ist auch der beste Weg, meine Arbeit zu unterstützen.
Ich hoffe, die Bücher gefallen euch weiterhin und ich freue mich sehr über die schönen Reaktionen, die ihr mir schickt.
Jan Tománek 

Krieg mit Bäumen

2022

Ein bitterböses Buch, das einem Gänsehaut bescheren wird

Das alternde Novak-Paar genießt sein friedliches Kleinstadtleben, bis das Schicksal beschließt, es für sie – genau wie acht Milliarden andere Menschen – auf den Kopf zu stellen, weil die Bäume anfangen zu stürzen.
Ein banales und im Grunde lustiges Ereignis, das es jedoch schafft, einen Wirbelsturm völlig absurder Ereignisse zu entfachen, denen sich die Familie stellen muss. 
Und Schutzhelme sind nur der Anfang…

Eine bitterparodistische Parabel über die immer mehr aus dem Gleichgewicht geratende Gegenwartswelt.

Buch-Trailer

Arche der Bücher

2021

Die wahre Wahrheit liegt zwischen den Zeilen

Ein Buch, das lange vor Covid geschrieben wurde, obwohl es paradoxerweise von dieser Zeit erzählt...

Ein eintöniges und friedliches Leben in einer kleinen Gemeinde wirkt recht idyllisch. Sie alle leben im Einklang mit der Natur und Gott, der sie vor dem beschützt, was hinter den Dorftoren lauert. Aber trotzdem ist nicht alles so, wie es auf den ersten Blick scheint, und jemand fängt an, unangenehme Fragen zu stellen ... Der Mensch wird nie zufrieden sein und immer mehr wollen, und das kann nur auf Kosten anderer erreicht werden. Die Menschen sind und waren nie gleich, sie waren nie gleich und sie hatten nie die gleichen Ziele. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um acht Milliarden Menschen oder eine kleine Gemeinde handelt. Alles, was es braucht, sind ein oder zwei Menschen ohne Gewissen, ohne Empathie, und sie können eine ganze Gesellschaft vollkommen niederreißen und auflösen. Der Rest der Masse hält die Psychopathen nicht nur nicht auf, sondern folgt ihnen dann blind und gedankenlos und unterstützt und nimmt ihre Wahrheiten als ihre eigenen an.

Und der Rest schweigt.

Denn die Menschen schweigen immer - nur Bücher sagen die Wahrheit...

Kronleuchter für den Papst

2019

Eine wahre Geschichte aus der Hölle der Normalisierungslager

Wir können nie weitermachen, wenn wir uns nicht mit unserer Vergangenheit auseinandersetzen

Der rohe, harte Bericht eines unschuldig verurteilten jungen Landstreichers, der nur schuldig war, zur falschen Zeit am falschen Ort gewesen zu sein. Seine Reise durch die brutalen Arbeitslager in jener wunderbaren Ära der Normalisierung, als alle still waren und Popmusik und fröhliche Filme genossen. Eine wahre Geschichte aus der längst vergessenen Minkovic-Hölle, den Häftlingen mit dem Spitznamen Minkau – nach dem NS-Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau, mit dem das tschechische nichts zu tun hatte…

Mehr zum Buch und zum Trailer

Schmetterlingsschrei

2018

Thriller aus des zeitgenössischen Prags - ein Buch, das Sie nicht aus der Hand legen werden bis Sie werden nicht herausfinden, was die wahre Wahrheit darüber ist, wie die Welt funktioniert.

… so leicht und flackernd schwer fassbar, aber dennoch tödlich und erschreckend.

Wer entscheidet wirklich über die gesamte Zivilisation, Ökologie und unser Leben?

Ein Unfall mitten in einer nächtlichen Stadt oder ein raffinierter Mord? Telfischer Reporter Pavel Černý wird in den Strudel der Ereignisse verwickelt, die zu den höchsten Ebenen der Weltpolitik und zu geheimen Machtgruppen führen. Der Thriller aus dem zeitgenössischen Prag führt zur Bilderberg-Konferenz, wo hinter verschlossenen Türen über die Zukunft der Welt diskutiert wird. Scheinbar verrückte Verschwörungen, die näher an der Realität liegen, als Sie denken – als Sie sich trauen zuzugeben. Die wahre Wahrheit ist schockierend und es liegt an Ihnen, sie zu akzeptieren. Niemand verheimlicht es dir - schau einfach zu...

Mehr zum Buch und zum Trailer

Blogs und Essays

Chronik der Covid-Ära

2022

Ein Essay- und Blogbuch

Das Buch präsentiert eine Sammlung von chronologisch geordneten Blogs und Interviews von sechs Menschen aus sechs völlig unterschiedlichen Branchen, die das Gefühl hatten, nicht schweigen zu können und sich zu der Situation äußern zu müssen – Menschen, die sich nicht persönlich kannten, deren Wege sich aber gefallen kleine Bäche, die allmählich zu einem großen Fluss des Verständnisses und Wissens verschmolzen: Arzt Jan Hnízdil, Politologe Michal Klíma, Rechtsanwalt Tomáš Nielsen, Spezialistin für Gesundheitsprävention Margit Slimáková, Wirtschaftswissenschaftlerin Markéta Šichtařová und Regisseur und Schriftsteller Jan Tománek – für diese Zwecke Buch, ein ehrenamtlicher Chronist.