Zwei völlig eklatante Lügen des Ministers Rakušana

Gelesen: 7101

Tolles Interview mit dem Minister Rakušanem, was Desinformation ist und was nicht. Anhand eines Beispiels zeigt er hier, was Desinformation IST und was er deshalb strafrechtlich verfolgen würde.

Es ist eine Schande, dass ZWEI seiner ZWEI Beispiele völlig offensichtliche und nachweisbare Lügen sind – das heißt, wie er selbst gerne sagt – Fehlinformationen.

Die erste Lüge:

Es ist eine Fehlinformation, nicht wahr? „Die Ukrainer fressen unser Gesundheitssystem auf"

Daten vom August: Über 101.000 Ukrainer fanden Arbeit in der Tschechischen Republik und 409.363 erhielten Schutzvisa.

https://www.ceskenoviny.cz/zpravy/ministerstvo-praci-si-v-cr-naslo-pres-101-000-ukrajinskych-uprchliku/2241436

„Sobald ein solches Visum erteilt wird, wird die Person Teilnehmer am öffentlichen Krankenversicherungssystem mit Zugang zur Gesundheitsversorgung in vollem Umfang, wobei der tschechische Staat die Versicherungsprämien für sie zahlt.“

https://www.mzcr.cz/zakladni-informace-pro-obcany-ukrajiny-v-oblasti-poskytovani-zdravotnich-sluzeb/

Das heißt, wenn die 101.000 Ukrainer nicht unverschämt hohe Krankenkassen zahlen, dann zahlen wir alle die restlichen ca. 300.000.

Außerdem nimmt der Staat einen Kredit auf 200 Millionen Euro, gerade unter anderem über die Krankenversicherung für Ukrainer...

Und die zweite Lüge:

Es ist eine Fehlinformation, nicht wahr? „Sie werden Infektionskrankheiten zu uns bringen"

„Krankenkassen melden einen sprunghaften Anstieg der Ausgaben für die Behandlung von Tuberkulose und HIV. Hinter ihm stehen Flüchtlinge aus der Ukraine. In anderen Pflegebereichen gibt es keine Schwankungen. Aber das kann sich ändern, wenn die Ukrainer das tschechische Gesundheitssystem besser kennenlernen."

https://www.zdravezpravy.cz/2022/10/05/poslanci-ukrajinci-se-nejvice-leci-s-hiv-a-tbc/

"In der Tschechischen Republik gibt es keinen dramatischen Anstieg der HIV-Positiven infolge der Migration aus der Ukraine"

https://www.zdravotnickydenik.cz/2022/05/v-cesku-nedochazi-v-dusledku-migrace-z-ukrajiny-k-dramatickemu-narustu-hiv-pozitivnich/

Ich glaube, ich brauche keinen weiteren Kommentar, aber trotzdem überrascht die grenzenlose Dreistigkeit / Dummheit immer wieder.
Ja – das Gras ist heute rot und die Lüge ist die Wahrheit…

Unterstützen Sie den Blog



13 Kommentare "Zwei völlig eklatante Lügen des Ministers Rakušana"

  1. Land für Land. Gleiche Ergebnisse. Wieder und wieder. Erfreulicherweise ist der Verbrauch von Spritzen weltweit deutlich zurückgegangen. Leider bleiben auch deshalb die vollen Auswirkungen dieses Völkermords unbekannt. Wird die Zahl der Todesfälle im nächsten Jahr weiter steigen oder sinken? Niemand weiß es sicher. Obwohl ich wetten würde, dass die bösen Elitetruppen, die uns das geschickt haben, eine ziemlich gute Idee haben.

    Genau wie jetzt in Japan: Japans Zahl der Todesopfer steigt nach dem Start der neuesten Covid-„Booster“-Impfungen um 400 %
    Expose-news.com/2023/01/03/japans-excess-deaths-4x-higher-after-pfizer-booster/

    „Die Zahl der Todesfälle war etwa viermal höher als in den Jahren 2017, 2018, 2019 und 2021.“ Und wo ist 2020 in diesem Mix? Es stellt sich heraus, dass 2020 vor der Freigabe der sogenannten Impfstoffe im Vergleich zu allen neun Vorjahren die wenigsten überzähligen Todesfälle zu verzeichnen waren!! 2020, das Jahr der Hoax-Epidemie – und auch das einzige Jahr der Hoax-Epidemie ohne Impfung – verzeichnete die niedrigste Zahl überzähliger Todesfälle in der jüngeren Geschichte Japans. Die übermäßige Sterblichkeitsrate dort begann erst stark zu steigen, nachdem Ende 2020 die Impfungen bis 2021 eingeführt wurden.

  2. Herr Tománek, ich füge noch etwas hinzu, ich weiß einfach nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Ich fange damit an:
    newswars.com/ny-times-op-ed-mate-with-short-people-to-stop-climate-change/

    Einige (sicher bewusst „impfen“, wie sie es ausdrückt) Mara Altman, die für die New York Times schreibt, behauptet, dass eine andere Möglichkeit, mit dem imaginären Schreckgespenst umzugehen, das allen als „Klimawandel“ bekannt ist, darin besteht, „sich mit kleineren Menschen zu paaren“ 😀

    Und hier ist ein Beispiel für ihre Degeneration:
    „Die Reduzierung der Mindestgröße für potenzielle Partner in Ihrem Dating-Profil ist ein Schritt in Richtung eines grüneren Planeten“, schrieb Altman. Laut Altmanová reicht es nicht aus, einfach alle großen Menschen aus dem Genpool zu streichen. Es kann auch notwendig sein, alle großen Menschen zu eliminieren, die es derzeit gibt, um den Planeten vor der „globalen Erwärmung“ zu retten. Sie ist sogar dafür, Kindern bestimmte Nahrungsbestandteile vorzuenthalten, von denen sie glaubt, dass sie dazu beitragen, dass der menschliche Körper groß, stark und gesund wird. Altmanová zieht es vor, dass die nächste Generation von Kindern keine Nahrung mehr bekommt, dass sie klein und damit „umweltfreundlich“ sind.

    Aus irgendeinem unbekannten Grund glaubt Altman, dass kleinere Menschen „von Natur aus geborene Naturschützer“ sind, was ihrer Meinung nach „in dieser Welt mit acht Milliarden Menschen wichtiger denn je ist“.
    Und angesichts der Tatsache, dass die Times und tatsächlich alle MSM auf der ganzen Welt routinemäßig Massenvölkermord und Entvölkerung befürworten, ist es ein Wunder, dass Altman überhaupt eine Paarung fördert.
    = Seltsamerweise, vielleicht ist da was dran. Bei großen Nasen bin ich der gleichen Meinung 😛

    Diese Ärzte befürworteten die Maskierung und Sperrung von Covid auf Twitter. Nun, es stellt sich heraus, dass sie nicht existieren:
    sfstandard.com/technology/these-doctors-pushed-masking-covid-lockdowns-on-twitter-turns-out-they-dont-exist/

    Letzten Monat hat Dr. Robert Honeyman berichtete, dass seine Schwester an Covid gestorben sei. Sie schrieben darüber auf Twitter und erhielten Dutzende von Beileidsbekundungen, über 4 Retweets und 000 Likes.. Genau einen Monat später, am 43. Dezember, schrieben die Honeymans, dass eine weitere Tragödie ihre Familie heimgesucht habe.
    „Ich bin traurig, Ihnen mitteilen zu müssen, dass mein Mann ins Koma gefallen ist, nachdem er mit Covid im Krankenhaus war. Der Arzt ist sich nicht sicher, ob er sich erholen wird“, schrieben sie auf Twitter. „Dieses Jahr war das schwerste meines Lebens, als ich meine Schwester durch dieses Virus verlor. Es ist das erste Mal in meinem Leben, dass ich kein Licht am Ende des Tunnels sehe.“

    Nun, noch einmal, Beileid und gute Wünsche strömten herein. Es gab jedoch ein Problem: Honeyman war nicht echt!!

    Transgender „Doctor of Sociology and Feminist Studies“ mit „großem Interesse an Poesie“, der sie/sie-Pronomen verwendete, war eigentlich ein Archivfoto, das auf DepositPhotos, einer lizenzfreien Bildagentur, als „Smiling Happy Handsome Hispanic Man Outdoors – Head Portrait“ beschrieben wurde “.
    Ihr angeblich im Koma liegender Ehemann, Dr. Patrick C. Honeyman war ebenfalls eine Fälschung. Sein Twitter-Foto wurde einem Versicherungsfachmann in Wayne, Indiana, gestohlen.

    So waren zwei gefälschte Ärzte, deren Konten im Zusammenhang mit Covid zu äußerster Vorsicht mahnten, Teil eines Netzwerks von mindestens vier gefälschten Konten, die ihre Verbindungen zur LGBTQ+-Community zur Schau stellten, lautstark das Tragen von Masken und soziale Distanzierung befürworteten und Kritik an denen ertrugen, die dies taten Für sie haben sie die Pandemie nicht ernst genommen.

    = Und wer postet Ihrer Meinung nach hauptsächlich in den sozialen Medien? Netzwerke, Liste usw., fördert die Erzählung usw. Hauptsächlich KI-Bots und -Roboter!

    Weiter spottete Frankreichs Innenminister, als er sagte, „nur“ 690 Autos hätten an Silvester gebrannt. , obwohl Dutzende oder Hunderte von „Vorfällen“ in sozialen Netzwerken veröffentlicht wurden. Darüber hinaus erwarteten die französischen Behörden Schwierigkeiten und mobilisierten Zehntausende von Polizisten und Schwerlasttruppen, um das zu bewältigen, was anscheinend jeder wusste, dass es kommen würde, schreibt Remix News:
    rmx.news/france/french-interior-minister-spotted-after-saying-only-690-cars-fackeled-on-silvester/

    = In mehreren französischen Städten brachen Unruhen aus, fast 700 Autos wurden in Brand gesteckt und fast 500 Menschen wurden in Frankreich an Silvester festgenommen ... Die französischen Behörden waren Ende des Jahres in höchster Alarmbereitschaft, und laut Darmanins Aussage , 90 Polizisten und Gendarmen wurden an Silvester im ganzen Land mobilisiert. Der französische Politiker wies auch darauf hin, dass Silvester 000 eine historische Verbesserung bei der Zahl der in Brand gesetzten Fahrzeuge gezeigt habe, wobei „nur“ 2023 Autos im ganzen Land verbrannt seien. Laut den in der Mitteilung enthaltenen Daten waren es im vergangenen Jahr 690, was einer Verbesserung um 874 % entspricht.
    pic.twitter.com/qZmRyxQyh2

    Z.B. an Silvester gegen zehn Uhr abends fing das erste Auto im Viertel Halvêque Feuer, drei Fahrzeuge fingen um 23 Uhr Feuer gegenüber dem Sillon de Bretagne. Es ist das erste Mal, dass Polizei und Feuerwehr von Feuerwerkskörpern begrüßt werden
    pic.twitter.com/ysAormKBIy
    pic.twitter.com/5lDSRhL3Ll
    pic.twitter.com/sZNosNFCeu

    Ich habe das Gefühl, dass sie jetzt in Deutschland etwas Ähnliches/Gleiches erlebt haben, oder irre ich mich? 🙂
    ..ich schätze, in den letzten Tagen gab es einen Wettbewerb um den größten "Weltpreis für Idioten"

  3. Wir sollten diesen politischen Scheißereien endlich einen hinzufügen, einen ordentlichen Schlag in den Hintern!
    Ich kann mir keine Vorwürfe machen, ich habe eine Frau und Kinder, ich warte immer noch auf mehr Spannung und WARTE darauf, dass es platzt. Diese Spannung quält mich..
    FÜR UNSERE KINDER UND DIE ZUKUNFT !!!
    ICH WARTE NOCH LEISE - WIE "FREEDOM FIGHTER", "FREEMAN" ...

    Und die Ernährungssicherheit im Jahr 2023 und darüber hinaus, und es beginnt mit der bereits offensichtlichen Tatsache, dass sich die Lebensmittelinflation fast überall verschlimmern wird. Diese leicht zu beobachtende Tatsache ist heute so selbstverständlich, dass niemand mehr von der Realität steigender Lebensmittelpreise überzeugt werden muss. Allerdings haben sich nur wenige ernsthaft Gedanken darüber gemacht, wohin dies in Bezug auf globale Hungersnöte, zivile Unruhen, Revolutionen und mehr führen wird.

    Im Jahr 2023 und darüber hinaus werden wir einige besorgniserregende Anzeichen von Lebensmittelknappheit und Panik unter der Bevölkerung und den Lebensmittelverkäufern sehen:
    – Bewaffnete Wachen an Lebensmittelverkäufern, um sich gegen einen Anstieg organisierter Diebstähle von Fleischprodukten im Einzelhandel zu wehren.
    – Zugangsbeschränkungen (und biometrische ID-Anforderungen) für Personen, die Lebensmittelgeschäfte betreten und Lebensmittel kaufen können.
    – Rationierungsgrenzen für Lebensmittel, durchgesetzt durch digitale Währungskontrollen, die Lebensmittelkäufe sorgfältig überwachen und Sie sperren, wenn Sie ein von der Regierung festgelegtes Limit erreichen.
    – Nahrungsmittelunruhen in vielen Städten und Ländern, während Angst und Hungersnöte um sich greifen.
    – Weitere Zerstörung von Lebensmitteln durch Sabotage von Lebensmitteleinrichtungen und Verkehrsinfrastruktur.
    – Verstärkte Geoengineering-Bemühungen zur Zerstörung von Ernten durch künstlich verursachte Dürren, Überschwemmungen und Stürme.
    !! FANGEN SIE ENDLICH AN, DEN HIMMEL ÜBER IHNEN ZU BEMERKEN!!

    In Tschechien werden Lebensmittel teurer und seltener, aber die Regale noch nicht leer. 2023 werden die Lebensmittelpreise deutlich steigen und es wird zeitweise zu Engpässen kommen, aber die Regale werden nicht im großen Stil geleert. Nach einer Weile sollten die Verbraucher meiner Meinung nach mit vielen leeren Regalen, einer begrenzten Auswahl, einer geringeren Lagertiefe bei Einzelhändlern und häufigen Reduzierungen der Einkäufe durch Einzelhändler rechnen.

    Darüber hinaus erwarte ich in Zukunft Lebensmitteldiebstahl auf Großhandelsebene, wobei organisierte Großhandelsdiebstahlgruppen es auf Fleischfabriken, Lebensmittelhändler und Lebensmittelhersteller abgesehen haben. Betrachten Sie es als "Palettendiebstahl", an dem Gabelstapler und schwere Lastwagen beteiligt sind.

  4. Die NWO und die Harari Schwabs fressen Bomben. Das Böse hört nicht auf, bis es gefickt wird. Einige von uns werden also bald von unserem Nachbarn hören: „Guter alter Mann, wir aus der Ukraine“.

  5. + HEUTIGE OBERSEITE:
    Der medizinische Analyst von CNN, Dr. Leana Wen, spricht sich nun gegen Covid-„Impfstoffe“ aus, die sie zuvor seit Beginn der „Impfung“ voll und ganz verteidigt hat. Nun wendet sich Wen auch gegen die Maskenpflicht. Ihrer Meinung nach zerstört das Verhüllen des Gesichts die Kindheit und Entwicklung von Kindern usw. 😀
    záznam: brighteon.com/e0cd25ec-0632-41cb-b9b5-877e713038cf

    Wen erklärte beispielsweise zuvor, dass es ungeimpften Menschen nicht erlaubt sein sollte, ihre Häuser zu verlassen. Der medizinische Analytiker nannte diejenigen, die sich weigerten, Gesichtsmasken zu tragen, auch „Massenmörder“. 😀

    Für mich scheint die plötzliche Kehrtwende von „Ms. Wen“ ein verzweifelter Versuch zu sein, sich vor dem zu retten, was diejenigen erwartet, die den Co*Covid-Betrug vorangetrieben haben, wie die in Shanghai geborene Wen, eine der aggressivsten Anwältinnen des co*covid medizinischen Faschismus, Seitenwechsel. Wen besteht nun darauf, dass ihre früheren Positionen auf der „Wissenschaft“ der damaligen Zeit beruhten, aber jetzt kommen neue Informationen und Beweise herein.

    1. Ausgezeichnetes Management für die Nacht!
      Okay, los geht's. Und ein verängstigter Hybrid vom Typ Leana Wen ist nur zu bemitleiden.
      Sie brauchen es! Wenn sie wenigstens ein gewisses Gewissen hätten, hätten sie ihn längst gefressen.

      zum Artikel - allen Beteiligten wurde eine goldene Eintrittskarte zum Überleben ihrer selbst, ihrer Familien und ihrer Enkel angeboten, wenn sie sich an Dingen beteiligen, die von der Spitze der Machtpyramide kontrolliert werden.

        1. ja, ja, ich werde auch einen Tipp über die interessante Serie "Pujčovna masa" geben - sie spielt in der Zukunft;
          im dritten Teil klingt es, ich glaube, es wurde von der überwucherten Kakerlake gesagt, „Gott ist tot, jetzt sind wir Götter“ – wie „nett“ sie uns bedienen, was sie für ihre Sklaven vorhaben

        2. Hinzu kommt die NFL-Spielerin, die 24-jährige Damar Hamlin, die „plötzlich“ (wie in) zusammenbrach, weil sie gezwungen war, sich gegen Covid zu „impfen“.
          newspunch.com/fact-checkers-panic-after-fully-jabbed-buffalo-bills-damar-hamlin-collapses-clutching-his-chest-mid-game/

          „Ich habe mit einem der erfahrensten Trainer der Welt gesprochen und wir waren uns einig, dass es sich um einen Herzstillstand in der Umgebung eines großen Adrenalinschubs handelte. Aber wenn Damar Hamlin einen der COVID-19-Impfstoffe genommen hat, wozu er von der NFL gezwungen wurde, dann sollte eine subklinische impfstoffinduzierte Myokarditis bei der Differentialdiagnose in Betracht gezogen werden.“

          Joe Danneman von Fox 19 twitterte, dass ihm gesagt wurde, dass Hamlin „einen Puls hat“, aber „nicht selbstständig atmet“, und fügte hinzu, dass Hamlin „einen AED und eine HLW auf dem Spielfeld benötigte“, was für einen NFL-Spieler äußerst selten vorkommt.“

          „Ich habe das Spiel als Fan und als Kardiologe live verfolgt und ein stumpfes Gewalttrauma an Hals und Brust gesehen, eine kurze Genesung von einer Operation und dann einen klassischen Herzstillstand“, schrieb Dr. McCullough in Korrespondenz über den Vorfall.

          Andere Leute auf Twitter waren sogar noch unverblümter, wobei einer das folgende Video postete, das viele weitere Beispiele von Sportlern zeigt, die während eines Spiels oder Wettkampfs plötzlich und unerklärlicherweise zu Boden oder auf das Feld stürzen:
          TOD LIVE!!
          pic.twitter.com/WTe7jQEJGC

          „Ich bete, dass ich falsch liege, ich muss für den Typen beten, den die NFL gezwungen hat, den Impfstoff zu bekommen.“ Renz fügte hinzu.
          „Ich bin wütend“, schrieb Renz in einem weiteren Tweet. „Zu sehen, wie Hamlin so untergeht, nachdem die NFL diesen Kindern diese experimentellen Impfstoffe für Geld aufgezwungen hat, macht mich krank.“

  6. Schön, ein Artikel, der den politischen Scheiß genau beschreibt! Ja, das ist richtig! Und zur Diskussion und zum Link zu idnes füge ich hinzu:
    Tödliches "Covid-Protokoll" - ÜBERALL AUF DER WELT = fette Belohnungen, Gewinne, auf Lügen aufgebaute Wissenschaft sammeln ...

    Ich werde eine aktuelle PERLE aus Polen liefern, ich lache immer noch darüber 😀
    Das ukrainische Parlament ehrte das Andenken an Bandera. Starke Worte kamen vom polnischen Ministerpräsidenten: „Wir sind sehr kritisch, sehr, sehr gegen jede Feier oder gar Gedenkfeier für Bandera“, betonte Ministerpräsident Mateusz Morawiecki am Montag. Auch ein Zitat aus seinen Büchern wurde veröffentlicht. Unter anderem behauptete Bandera, dass "der vollständige und endgültige Sieg des ukrainischen Nationalismus eintreten wird, wenn das Russische Reich aufhört zu existieren". Wie die Werchowna Rada der Ukraine betonte: „Stepan Banderas Anweisungen sind dem Oberbefehlshaber der Streitkräfte gut bekannt.“

    = Morawiecki (+Polen), weiß er erst jetzt, wen sie die ganze Zeit unterstützt haben? Sie unterstützen ukrainische Fashionistas, wo immer sie können (sowie politische Drecksäcke in der Tschechischen Republik): wiadomosci.gazeta.pl/wiadomosci/7,114884,29319814,ukrainski-parlament-upamietnil-stepana-bandere-morawiecki.html

    Ein kleiner Exkurs zu co*covid:
    Ich denke Blutverdünner sind der Grund, warum noch nicht mehr Senioren stürzen..
    Und mehr als 25 % der Amerikaner glauben, dass sie jemanden persönlich kennen, der an „Impfstoffen“ gestorben ist:
    rasmussenreports.com/public_content/politics/public_surveys/died_suddenly_more_than_1_in_4_think_someone_they_know_died_from_covid_19_vaccines

    „Es ist irgendwie OFFIZIELL da draußen: Die meisten Menschen, die heute in den Vereinigten Staaten leben, sind sich einig, dass co*covid „Impfstoffe“ für die überdurchschnittlich hohe Rate unerklärlicher und plötzlicher Todesfälle verantwortlich sind. Und weitere 28 % oder mehr als jeder Vierte geben an, jemanden zu kennen, der plötzlich gestorben ist, möglicherweise an den Folgen dieser Injektionen
    Wir wissen dies aus der jüngsten nationalen Umfrage von Rasmussen Reports, die ergab, dass 49 % der amerikanischen Erwachsenen glauben, dass Nebenwirkungen von Covid-Injektionen für eine erhebliche Anzahl ungeklärter Todesfälle im ganzen Land verantwortlich sind. Die Umfrage ergab auch, dass mehr als jeder Vierte in irgendeiner Weise persönlich von Impfschäden betroffen war … etc.“

    Und die meisten Menschen wissen sowieso nicht, dass Nebenwirkungen von verschreibungspflichtigen Medikamenten nach Herzerkrankungen und Krebs weltweit die dritthäufigste Todesursache sind. Der Grund, warum die Menschen dies nicht wissen, liegt darin, dass Whistleblower, sogar Ärzte und Wissenschaftler, von den Massenmedien zum Schweigen gebracht und zensiert wurden, wo die meisten dieser „Patienten fürs Leben“ ihre Nachrichten und medizinischen „Informationen“ (Desinformation) erhalten.

    „Unerwartet gestorben“, an „Impfung“ geglaubt: Designer und Influencer mit 42:
    report24.news/sie-glaubte-an-die-impfung-designerin-und-influencerin-stirbt-ploetzlich-und-unerwartet-mit-42-jahren/?feed_id=26132

    Außerdem eine kleinere Übersicht über andere, die in letzter Zeit ihrer eigenen Propaganda erlegen sind:
    – Impfheld, Ex-NFL-Spieler: Uche Nwaneri, 38, stirbt „plötzlich“ an einem Herzinfarkt
    – Held der Impfkampagne in der Slowakei, Krčméry
    – Radiomoderator von Provax in Großbritannien
    - Eine australische Spitzenärztin, die aggressiv für „Impfstoffe“ geworben hat, hat ihr Schweigen gebrochen und zugegeben, dass sie und ihr Partner nach der Impfung verletzt wurden.
    – Der Direktor für parlamentarische Angelegenheiten von Health Canada ist unerwartet im Alter von 35 Jahren gestorben
    – Ein australischer Arzt, der Kindern „Erlösungs“-Spritzen mit „Impfstoffen“ verabreichte, starb, nachdem er sich selbst die von ihm erzwungenen Injektionen injiziert hatte (Wahrscheinlich ein anderer Idiot vom Typ Krèméry, der wirklich daran glaubte)
    – …und tausende mehr und mehr.. Plötzliche (vorsätzliche) Todesfälle werden zunehmen, überall, DARAUF KÖNNEN SIE SICHER SEIN.

    Nun, 2022 war das Jahr, in dem Verschwörungstheorien zu Tatsachen wurden. Die Leute, die diese Informationen hören müssen, werden sie nicht hören, es sei denn, sie erscheinen auf ihrem Taschenhirnbildschirm in Form eines Emjoi!!

    Nun, die einzigen, die hier das dritte Jahr in Folge Quatsch machen und falsch informieren, sind politische Scheißkerle. Alle. Ohne Ausnahmen!

    1. Das ist gut... sie sehen nur nicht, dass, wenn sie die Wahrheit in einem ganz anderen Zusammenhang schreiben, sie sowieso an die Oberfläche kommt... 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *