Eine unbequeme Wahrheit beschäftigt Facebook erneut

Gelesen: 2637

Am 30.11.2022 habe ich einen Beitrag auf Facebook veröffentlicht, der am 2.12.2022 gelöscht und mein Account für 24 Stunden gesperrt wurde.
(Kurz gesagt - Bodybuilder Doug Brignole schrieb öffentlich, dass er an einen Covid-Impfstoff glaubt und wenn er stirbt, sollten die Leute ihn als solchen Test machen ... nun, diesen Oktober ist dieser Athlet tatsächlich gestorben ...)

Ich habe buchstäblich einen Beitrag geschrieben:
Dies schrieb ein berühmter Bodybuilder im April 2021 auf seinem Facebook – nun im Oktober starb dieser vitale Athlet. Die Faktenprüfer setzen dem jedoch die Krone auf – es ist ein HOAX – sie sagen, er sei nicht nach der Impfung gestorben, sondern an Covid. Ich wiederhole noch einmal ihre Schlussfolgerung - dieser Herr starb an einer Krankheit, gegen die er geimpft wurde... 🤔

Und das habe ich hinzugefügt GENAU Übersetzung seines Facebook-Status:

Natürlich wurde sein ursprünglicher Status vor langer Zeit aus seinem sozialen Netzwerk gelöscht, aber es gibt eine Reihe von Kopien von Leuten, die ihn gespeichert haben, und was das Interessanteste ist, diese Kopien werden nicht einmal von den sogenannten in Frage gestellt "Faktenprüfer" - im Gegenteil, sie zitieren oft daraus:
https://chequeado.com/ultimas-noticias/es-falso-que-el-fisicoculturista-doug-brignole-murio-a-causa-de-la-vacuna-contra-la-covid-19/
https://www.politifact.com/factchecks/2022/oct/24/instagram-posts/bodybuilder-doug-brignole-died-covid-19-infection/
https://www.eviemagazine.com/post/bodybuilder-and-author-doug-brignole-dies-months-after-getting-covid-vaccine

Also ist ALLES, was ich auf Facebook geschrieben habe, von vielen Quellen verifiziert und unbestreitbare Wahrheit.

Also, was hat dir nicht gefallen? Nun, sie schießt sich von den "Faktenprüfern" ins Knie. In allen Artikeln wird bestritten, dass er an den Folgen der Impfung gestorben ist, und behauptet, dass er "normal" an Covid gestorben ist ... was ein bisschen problematisch ist, denn das ist genau die Krankheit, gegen die er geimpft wurde, und damit stellen sie die Wirksamkeit von Impfungen grundsätzlich in Frage...

Es ist also eine Art "Faktenprüfer", der die Quadratur des Kreises macht, der keine andere Lösung hat, als jede Erwähnung dieses Falls zu löschen ...

Unterstützen Sie den Blog



8 Kommentare "Eine unbequeme Wahrheit beschäftigt Facebook erneut"

  1. Ich werde hier mal was arrangieren, da ich seit vielen Jahren kein FB mehr habe, genauso wie ich nichts von Google etc.
    Die Muttergesellschaft von Facebook und Instagram (Meta) wurde wegen Missbrauchs von Benutzerdaten mit einer Geldstrafe von 265 Millionen Euro (was auch immer das in echtem Geld ist) belegt. Die EU-Regulierungsbehörden haben Facebook bisher eine Geldbuße von fast einer Milliarde Euro auferlegt. Wer noch einen Facebook-Account hat und vorhat, diesen zu behalten … 🙂
    Und übrigens, es gibt nichts, was Sie gegen das Löschen von Inhalten auf Facebook tun können - Ihre Daten werden immer noch für immer aufbewahrt.
    Und übrigens, es ist ihr Urheberrecht, nicht deins.

    Und wir alle wissen, dass CT ein schmutziger Lügner ist, also warum geben die Leute ihm immer wieder Geld? Je schneller CT verschwindet, desto früher entdecken wir alle Demokratie und Freiheit wieder!

  2. Yutube hat vor langer Zeit „unangemessene“ Kanäle blockiert/entfernt, die auf eine andere Plattform verschoben wurden – Odysee, Bitchut, Nastub,…. willst du die verbindung trennen?! - das OP zurückgeben, das Auto nicht benutzen, kein Geld verwenden - sogar das Bargeld wird verfolgt (jede Banknote hat eine eigene Nummer), lebe nur von dem, was du anbaust oder zerstückelst - aber! Was wirst du anbieten, wenn du nicht in den Sklavenladen gehst, um deinen Gürtel zu schleifen?! usw….

    Lesen Sie, wie schmutzige Journalisten in der Tschechischen Republik begannen, die Folgen der Impfung zu verschleiern und zu rechtfertigen – Herzstillstand, der sich bereits ausbreitete!
    https://www.blesk.cz/clanek/zpravy-udalosti/730086/pandemie-srdecnich-problemu-nekvalitni-potraviny-a-deprese-prinesou-cechum-potize-tvrdi-kardiologove.html

    Beachten Sie, dass das Jahr 2022, als die extreme Zunahme von Krebs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen ausbrach, weil sie hauptsächlich nach 3 oder mehr Dosen überhaupt nicht angegangen werden? 2019 und 2020 waren die Zahlen aller Krankheiten ähnlich, ein leichter Anstieg begann 2021, aber eine riesige Veränderung trat erst 2022 ein, wie ich oben erwähnt habe! Ich mache mir also Sorgen, was in den nächsten Jahren passieren wird, da es einfach immer weiter aufwärts geht…

    Sind wir hier wirklich nur zu dritt in Diskussionen?

  3. Ein mit Soros verbundenes „Faktenprüfsystem“ wird auf Google und YouTube implementiert, um die Wahrheit zu unterdrücken und offizielle LÜGEN zu katapultieren. Und ich denke, dass es laut den Kommentaren hier keine Notwendigkeit gibt, mehr hinzuzufügen, also stimme ich etwas anderem zu, das passiert und auf das ich schon lange hingewiesen habe.. Die Nahrungsmittelknappheit rückt näher, als Lösung sie wird uns Insektenleckereien schieben ..:
    i.postimg.cc/Vvk6Fnsy/cvrccikotas.jpg
    i.postimg.cc/NFC0CFLK/cvrccikotas2.jpg
    i.postimg.cc/7PKbZsXq/cvrccikotas23.jpg

    Und deutschen Landwirten wurde befohlen, ihren Einsatz von Stickstoffdünger zu REDUZIEREN, um die grünen Mobber der EU zu erfreuen. Im vergangenen Jahr ist es der grünen Bürokratie der EU gelungen, die Energiebeziehungen Westeuropas zu Russland nahezu zu zerstören, wodurch der Kontinent dringend Energie benötigt, um sein Energienetz am Laufen zu halten. Jetzt wird die Lebensmittelversorgung Europas durch mehrere Programme direkt angegriffen, die anscheinend darauf abzielen, die Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln zu beenden, während gleichzeitig Strom für Unternehmen und Haushalte unerschwinglich wird.
    Das Verbot kommt von EU-Bürokraten, die einen Krieg gegen Stickstoff führen, ein wesentliches Element, das fast 80 % der Erdatmosphäre ausmacht und für die Pflanzenproduktion von entscheidender Bedeutung ist. Nachdem sie dem Kohlenstoff – dem Baustein des biologischen Lebens – den Kampf angesagt haben, zielen die Globalisten nun auf Stickstoff als Mittel, um vorsätzlich weit verbreitete Hungersnöte und Massensterben (Entvölkerung) zu verursachen!
    Auf Stickstoff basierende Düngemittel produzieren die Nahrung, die ungefähr 4 Milliarden Menschen auf dem Planeten Erde ernährt (Quelle: OurWorldInData.org). Ohne Stickstoffdünger würde buchstäblich die Hälfte der heutigen Weltbevölkerung verhungern. Bisher wurde den deutschen Landwirten vorgeschrieben, den Stickstoffverbrauch um 20 % zu reduzieren, aber das ist nur die erste Phase. !!Wie bei all diesen Programmen wird die Regierung bald weitere Kürzungen fordern und es wird nicht mehr lange dauern, bis Stickstoffdünger dank des "Klimakults", der jetzt die Politik bestimmt, in allen EU-Ländern fast verboten sind!!

    UND SRI LANKA? TA hat vor kurzem versucht, die Einfuhr von Stickstoffdünger zu verbieten, und diese Polizeiaktion führte zu einem katastrophalen Zusammenbruch der Wirtschaft, der Regierung, des Transportwesens, der Finanzen und der Rechtsstaatlichkeit des Landes. Massenunruhen breiteten sich aus, während Lebensmittel von Bauernhöfen aufgrund fehlender Treibstoffvorräte und funktionstüchtiger Transportmittel auf den Feldern verrotteten. Sogar die Züge wurden außer Betrieb genommen.

    UND GROSSBRITANNIEN: In Wales essen die Bürger Hundefutter, das mit Kerzen erhitzt wird! Lebensmittel- und Energieknappheit erreichen alarmierende Wendepunkte, insbesondere unter den Armen. Wie WinePressNews.com jetzt berichtet, essen die Menschen in Wales buchstäblich Tiernahrung und erhitzen solche Mahlzeiten mit Kerzen, weil sie sich kein richtiges Essen oder eine elektrische Heizung leisten können. Britische Familien sind so knapp bei Kasse und verzweifelt nach Nahrung, dass einige begonnen haben, stattdessen Tiernahrung zu essen und sie bei Kerzenlicht aufzuwärmen.

    UND DER NIEDERLÄNDISCHE STAAT hat angekündigt, rund 3 private Farmen zu beschlagnahmen, indem er sie zwingt, ihr Land an den Staat zu verkaufen und sie dann einfach zu schließen. Landwirte und Regierung streiten seit mehreren Monaten um die neuen Klimaziele, die Tausende von Landwirten zwingen werden, ihr Land an den Staat zu verkaufen... Die Regierung schätzt, dass insgesamt etwa 000 Farmen schließen müssen, um die zu erfüllen neue Klimaziele und weitere 11 Betriebe müssen ihren wirtschaftlichen Status Tiere deutlich reduzieren!!

    ALSO WIE IST ES? Zuerst behaupteten Klimakultisten, dass die Hauptbedrohung für den Planeten Erde CO2 sei, aber jetzt behaupten sie, dass Nahrung den Planeten zerstört. Deshalb greifen sie systematisch Methoden der Lebensmittelproduktion an und schließen sie. Alles geschieht mit Absicht und natürlich ist das geplante Ziel Massenverhungern und Kollaps!!

    Es ist noch nicht klar, woher die Klimasektierer glauben, dass sie Nahrung bekommen werden, nachdem der landwirtschaftliche Betrieb absichtlich gestoppt wurde, aber diese Bürokraten sind nicht dafür bekannt, die Folgen ihres Handelns vorherzusehen (FÜNF DEMOKRATIEN IN DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK). Der Klimakult ist im Wesentlichen ein Selbstmordkult. Ihr Ziel ist die nahezu vollständige Vernichtung der Menschheit auf dem Planeten Erde, und Stickstoff ist das Element, auf das sie jetzt abzielen, um zu versuchen, ihren Völkermord im Namen der „Klimawissenschaft“ zu rechtfertigen.

    Und nicht nur das!! Die Wirtschaft (was davon übrig ist) wird zerstört. Kleine Unternehmen und Selbständige werden zerstört. Inflation und wie ich bereits gewarnt habe – die HYPERINFLATION wird kommen und alle treffen.
    Selbst wenn das Gehalt aller doppelt so hoch wäre, wären die Steuern höher, Lebensmittel und Treibstoff würden doppelt so viel kosten und Geld würde immer weniger wert sein. Was natürlich genau das ist, was die politischen Scheiße und Verschwörer wollen. Dann werden alle denken, dass sie gewonnen haben, wenn sie mehr bezahlt bekommen. Und es wird keine Notwendigkeit für Streiks geben. Allerdings gibt es einen Haken. Die Inflation wird explodieren. Und in drei Monaten wollen alle eine weitere Gehaltserhöhung … FINANZIELLER RESET?! = Immer noch Desinformation gegen jemanden, genau wie bei ko*kovid-Betrug?.. hey, und WIE KANN MAN ALLE SCHULDEN VON LÄNDERN/STAATEN BESEITIGEN?

    Und warum all die Verwüsteten, Verschwörer, Impfgegner ... NICHT AN MYOCARTHITIS ODER BLUT LEIDEN. NIEDERSCHLAG?

    Und sie werden es nie lernen - FRANCIS: Französische Bürger geben zu Tausenden ihre Waffen ab, während die Regierung die Entwaffnung des Volkes fordert (so wie früher zB in Kanada).

    SO:
    – Die Bundesregierung zwingt die Landwirte, den Einsatz von Stickstoffdünger in den Betrieben zu reduzieren
    – Die Menschen in Wales essen jetzt „Hundefutter“, weil sie sich nichts anderes leisten können
    – Manche erhitzen ihr Essen mit Kerzen, weil sie keinen Strom haben
    – Welches Tierfutter würden Sie essen, wenn es Ihre letzte verbleibende Option wäre?
    – Wissenschaftliche Studie fand keinen Unterschied zwischen N95-Masken und medizinischen High-End-Masken!
    – Stoffmasken erwiesen sich als im Wesentlichen unbrauchbar
    – Senator Rand Paul deckt Faucis Komplizenschaft beim Massenmord an 7 Millionen Menschen auf
    - Der Sexualaufklärungsdirektor von Planned Parenthood behauptet, dass Kinder vom ersten Tag an "sexuell" GEBOREN werden
    – Die „Neuralink“-Technologie von Elon Musk brachte Affen dazu, sich in die Finger zu beißen
    – Schweiz will Elektroautos verbieten, wenn das Stromnetz angespannt ist.

    1. Bauernhof der Zukunft | Vertikale Grillenfarm | Sinn https://www.youtube.com/watch?v=r6ww0qp1V54
      Die Menschen werden angewiesen, auf einem Stuhl vor dem Fernseher zu sitzen, sich nicht zu bewegen und Informationen und Inhalte von den Displays zu lesen, und das Essen wird von einem Lieferservice geliefert. Cricket-Burger in Johannisbrotsauce.

  4. übersetzt vom Übersetzer des gestrigen Artikels https://reclaimthenet.org/google-to-introduce-behavioral-interventions/

    Google hat den Start eines neuen Propaganda-Gehirnwäscheprogramms namens "Info Interventions" angekündigt, das darauf abzielt, das Denken und Handeln moderner Menschen besser zu kontrollieren. Ziel des Projekts ist es, Google-Nutzern „beizubringen“, welche Informationen sie als „falsch“ zu vermeiden haben, und sie gleichzeitig darin zu schulen, nur Informationen wahrzunehmen und zu akzeptieren, die Google für „wahr“ hält. Wenn Google-Nutzer bestimmungsgemäß verwendet werden, werden sie gegen Online-„Desinformation“ „immunisiert“.
    Dieser „vorzellulare“ Plan ist Googles jüngster dystopischer Versuch, die freie Meinungsäußerung im Internet zu unterdrücken – obwohl Google jetzt versucht, die Gehirne der Menschheit neu zu programmieren, um unsere „Desinformation“ automatisch herauszufiltern, anstatt Inhalte einfach zu verbieten oder zu zensieren.
    Nach Angaben des Unternehmens werden Benutzer beim Suchen und Anzeigen von Seiten mit "Genauigkeitsherausforderungen" konfrontiert. Diese Aufforderungen sollen den Benutzern beibringen, nur auf Links zu klicken, auf die Google möchte, dass sie klicken.
    Hinter dem neuen Tool steckt eine spezielle Einheit von Google namens Jigsaw. Jigsaw wurde gegründet, um "Bedrohungen für die offene Gesellschaft zu untersuchen und Technologien zu entwickeln, die skalierbare Lösungen inspirieren". In einem Beitrag auf Medium vom März 2021 erklärte Jigsaw, dass eine der effektivsten Möglichkeiten zur Reduzierung von „Desinformation“ darin besteht, die Benutzer ständig daran zu erinnern, wie sie denken, was sie anklicken und was sie glauben sollen – „mit anderen Worten, sie an der Nase herumzuführen. bis sie sich dorthin bewegen, wo du sie haben möchtest“, um Reclaim the Net zu zitieren.
    Ohne die Anwesenheit von Google, um den Nutzern zu sagen, was sie denken und tun sollen, würden sie laut dem Unternehmen „anfällig für Ablenkungen“. Mit anderen Worten, das menschliche Gehirn ist von Natur aus fehlerhaft, und die einzige Möglichkeit, dies zu beheben, besteht darin, Google das Denken für Sie übernehmen zu lassen.

    Dieses Feedback erklärt, dass der Kommentar als "riskant" oder "beleidigend" identifiziert wurde und nicht den Community-Regeln entspricht. Der Nutzer wird dann aufgefordert, den Kommentar zu bearbeiten, um ihn gemäß den Standards von Google akzeptabler zu machen.
    Die API von Google macht dasselbe mit Inhalten und warnt Leser eines potenziell „anstößigen“ Artikels, dass er „potenzielle Fehlinformationen“ enthalten könnte. Die Leser werden dann aufgefordert, woanders hinzuklicken oder den Inhalt des Artikels zu ignorieren.

    „Prebunking ist eine Technik, um Manipulationsversuche im Internet zu verhindern“, erklärt Google diesen Vorgang. „Indem Einzelpersonen vorgewarnt und ausgestattet werden, um irreführende Argumente zu erkennen und zu widerlegen, werden sie resistent gegen zukünftige Täuschungen.“

    Wir alle müssen aufhören, moderne Technologie zu benutzen und unsere Menschlichkeit zurückerobern, um sie zu besiegen!

  5. JA - siehe den Kommentar vor mir.. Zuallererst müssen Sie aufhören, alles von Facebook, Google, Youtube, Twitter, Apple ... usw. zu verwenden. Werkzeuge des BÖSEN!
    Und ich werde auch die anhaltenden Proteste in China erwähnen, an denen angewiderte Bürger beteiligt waren, die ein Ende der tyrannischen Regeln rund um co*covid Idiotie forderten, und die REGIERUNGSZENSOREN des Landes überwältigten, von denen bekannt ist, dass sie gegen kontroverse Themen vorgehen, die die Regime und Yippee entfernen. Sie sehen sich jetzt schwierigen Zeiten gegenüber, da zahlreiche Videos der Proteste in den chinesischen sozialen Medien erscheinen. In einem Interview mit der New York Times gab einer der ehemaligen Zensoren Chinas zu, dass die Zentralregierung zwei Dinge tun muss – mehr Personal einstellen und ausgefeiltere Überwachungsalgorithmen entwickeln – wenn sie die Flut von Protestvideos stoppen will, die im Internet kursieren. = ERINNERT DICH DAS? ..

    Xiao Qiang, ein Internet-Freiheitsforscher an der University of California, Berkeley, sagte der Times: „Es ist ein entscheidender Bruch mit einem großen Schweigen. Sobald die Wut auf die Straße überschwappt, wird es viel schwieriger, sie zu zensieren.“

    Darüber hinaus wandten die Demonstranten selbst verschiedene Tricks an, um sich der Überwachung durch die Regierung zu entziehen. Dazu gehören das Hinzufügen von Filtern oder das Hochladen von Filmmaterial von bereits viralen Vorfällen auf andere Geräte. Darüber hinaus haben Demonstranten begonnen, virtuelle private Netzwerke (VPNs) und ähnliche Software zu verwenden, um auf Websites zuzugreifen, die von der Great Firewall of China blockiert werden, wie Instagram und Twitter.

    Die Zentrale Kommission für politische und rechtliche Angelegenheiten hat versprochen, hart gegen "Infiltrations- und Sabotageaktivitäten durch feindliche Kräfte" vorzugehen. Sie fügte hinzu, dass sie "illegale und kriminelle Handlungen, die die soziale Ordnung stören", nicht tolerieren würde.

    !! Trotz der Unfähigkeit der Regierungszensur, mit der Sperrung von Filmmaterial der Proteste Schritt zu halten, haben mit Peking sympathisierende Technologieunternehmen wie Apple Beschränkungen für einige von Demonstranten verwendete Tools auferlegt.

    Apples Filesharing-Tool AirDrop wurde von Demonstranten sowohl zur Kommunikation mit anderen als auch zur Verteilung von Literatur verwendet. AirDrop verwendet direkte Verbindungen mit Geräten in der Nähe, um ein Netzwerk zu erstellen, in dem Dateien unbegrenzt mit anderen geteilt werden können, während staatliche Zensuren umgangen werden.

    Ein aktuelles iOS-Update hat diese Dateifreigabe mit Geräten in der Nähe jedoch auf nur maximal 10 Minuten begrenzt. Apple bestätigte später, dass die Funktion nächstes Jahr weltweit eingeführt wird. !!

    ..Jeder muss aufhören, das Malzeichen des Tieres zu benutzen: Facebook, Google, Youtube, Twitter, Apple…usw. und es wird alles von selbst zusammenbrechen, nach und nach die Kontrolle und Macht über uns verlieren und auch NEIN sagen lernen...

  6. Google, Facebook.. Alles Werkzeuge des Bösen und die Verwendung dieser Dinge fördert nur das Böse. Nun, selbst unter orthodoxen Menschen wird Elon Musk (!TWITTER!), der mit Tausenden von Satelliten ein Internet-Netzwerk auf der ganzen Welt aufbaut, virtuelle Welten erschafft usw., als sehr intelligenter, netter und angenehmer Typ wahrgenommen. Tatsächlich ist Musk, wie Bill Gates, Zuckerberg, Rockefeller usw., ein Satanist.

    Von diesen Leuten ist nichts Gutes zu erwarten. Elon Musk baut ein planetarisches Netzwerk des Internets auf, nicht um den Menschen Bequemlichkeit zu bieten, sondern ausschließlich um die totale elektronische Kontrolle im Königreich des Antichristen zu etablieren, das er und seine Mitarbeiter auf dem Planeten aufbauen. Und solche satanischen Ziele werden von ihm und seinen Meistern immer und in allem verfolgt. Wer Verstand hat, der verstehe!

    +Neuralink (Elon Musk/Twitter) will innerhalb von sechs Monaten Versuche am Menschen starten:
    Neuralink, das eine drahtlose Schnittstelle zur Steuerung von Geräten mit dem Verstand bereitstellen soll, könnte bald an Menschen getestet werden. Elon Musk deutete kürzlich bei einer „Show and Tell“-Präsentation an, dass dies innerhalb von sechs Monaten geschehen könnte.“

    „Das N1-Implantat ist etwas größer als ein Viertel und hat einen geschätzten Durchmesser von 2,95 bis 3,0 cm, basierend auf dem Bild. Es verfügt über 1024 Kommunikationskanäle, drahtlose Kommunikation und drahtloses Laden. Im nächsten Teil des Videos zeigten sie übrigens, wie der Affe das Implantat über ein kabelloses Ladegerät auflädt. "

    „…in diesem Fall geht es darum, die Fasern mit speziellen Nadeln mit der Gehirnstruktur zu verbinden. Dieser Vorgang wurde auch auf Video demonstriert. Das System soll auch einen relativ einfachen Austausch von Implantaten gegen neuere Modelle ermöglichen, ohne dass der Neuralink im Gehirn komplett ‚neu verkabelt‘ werden muss.“

    + Nachtrag am Ende von „Grotesque“: Google und YouTube investieren 12 Millionen Dollar in ein globales Mediennetzwerk zum Faktencheck. Google und YouTube gaben am Dienstag bekannt, dass „der Kampf gegen Fehlinformationen eine ständige globale Herausforderung für die Gesellschaft ist“ und dass sie 12 Millionen US-Dollar ausgeben werden, um einen globalen Faktenprüfungsfonds einzurichten, der ein Netzwerk von 135 Faktenprüfungsorganisationen unterstützen wird, die in 65 Ländern tätig sind mehr als 80 Sprachen.
    „Die Welt braucht mehr denn je Faktenchecks“, sagte Baybars Örsek, Executive Director des IFCN. „Diese Partnerschaft mit Google und YouTube bringt globale Faktenprüfungseinrichtungen finanziell und ist ein Schritt in die richtige Richtung.“ ……

    1. !! Während Elon Musk sich auf menschliche Tests von Neuralink vorbereitet, "sterben und beißen sich die Affen die Finger ab" !! https://newspunch.com/neuralink-test-monkeys-dying-and-chewing-fingers-off-as-elon-musk-readies-human-trials/

      „Anfang 2022 reichte das Ärztekomitee für verantwortungsvolle Medizin beim USDA Dokumente ein, in denen behauptet wurde, dass Affen extremem Leid ausgesetzt waren, wobei einem Affen Löcher in den Schädel gebohrt wurden.“

      Das Gedankenkontrollexperiment ließ jedoch 15 der 23 Affen tot zurück !! Elon Musk hat versprochen, innerhalb von sechs Monaten mit menschlichen Tests von Gehirnchip-Implantaten zu beginnen

      Laut der Zeitung The Sun:
      „In einem Fall wurde festgestellt, dass dem Affen einige Finger und Zehen fehlten, möglicherweise aufgrund von Selbstverletzung, heißt es in Rechtsdokumenten. Ein anderer Fall enthüllte, dass einem weiblichen Makaken Elektroden in ihr Gehirn implantiert wurden, was zu Erbrechen, Würgen und Keuchen führte.

      Eine Autopsie ergab später, dass der Affe eine Gehirnblutung erlitten hatte. Zu den Folgen der Experimente gehörten laut Gerichtsdokumenten blutige Hautinfektionen, der Zusammenbruch der Affen und andere schreckliche Nebenwirkungen.

      Neuralink führte seine Experimente mit Affen in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der University of California, Davis, durch.“

      Musks Engagement, Chips in die Gehirne der Menschen zu implantieren, zeigt, wie eng er mit dem Gründer des Weltwirtschaftsforums, dem bekannten Bösewicht Klaus Schwab, zusammenarbeitet – er hat bereits 2016 in einem Interview über Gehirnchips gesprochen. Obwohl er sich jetzt angeblich nicht mehr daran erinnert, gibt es einen erweiterte Version seiner Rede, in der er die gesamte Menschheit darüber informierte, dass wir bis 2026 alle „gehirngechipt“ sein würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *