Plötzlich Freiheit für China…?

Gelesen: 1538

Warum die Geschichte umschreiben, wenn wir das Paradigma in Echtzeit ändern können.

Seit zwei Jahren weisen wir darauf hin, was in China passiert – wie Lager für Covid-positive Menschen gebaut werden, Menschen ohne Impfpass nicht zum Arzt kommen und buchstäblich auf der Straße vor dem Krankenhaus sterben, oder Menschen sterben des Hungers in ihren eigenen Häusern, wo die Regierung sie einsperrt und er die Tür zuschlägt oder mit einem Schweißgerät zuschweißt.
Kürzlich wurden in einem solchen Haus eine Reihe von Menschen, die einfach nicht nach draußen entkommen konnten, verbrannt.

Sie schützten sie so sehr vor der „heimtückischen Krankheit“, dass sie sie töteten – was vorher völlig Science-Fiction und undenkbar gewesen wäre, ist heute allgemein akzeptierte Realität.

Als wir dies zeigten, waren es Lügen, Scherze, oder bestenfalls lachten die Befürworter der Covid-Maßnahmen darüber und sagten, dass es doch richtig sei und dass Covid streng sein müsse.
Die komplette Verletzung der Menschenrechte und Grundfreiheiten war lächerlich – wenn wir das nur in unserem Land auch hätten.

Und heute? WÖRTLICH DIE GLEICHEN – selbst CT mit Tränen in den Augen – zeigen, wie in China Menschenrechte verletzt werden und nun sind es die „guten Chinesen“ – (übersetzt, die gleichen wie vorher, aber nicht mehr desolat) kämpfen gegen das böse System und nach verrückten Maßen …

Es scheint mir, dass es sich um einen ziemlich ausgeklügelten EU-Algorithmus handelt, der immer in Echtzeit nach einem größeren „Feind“ sucht, und die Realität dann entsprechend dem Ergebnis verbiegt. Es ist tatsächlich eine bessere Lösung als in Orwells 1984, anstatt die Geschichte mühsam umzuschreiben ... 

Es ist fast die Art von Pre-Crime, die wir aus Minority Report kennen – es ist am besten, Verbrechen zu bestrafen und die Realität zu verändern, noch bevor sie passiert – das ist das Bild der neuen und richtigen Welt, auf die wir uns mit großen Schritten zubewegen.

Covid-Maßnahmen in China und das Feuer

Unterstützen Sie den Blog



7 Kommentare "Plötzlich Freiheit für China…?"

  1. Off Topic, aber .. AUS EINEM GESPRÄCH, min. Interessantes zum Thema Sonnenkollektoren:

    „Wenn Sie Ihr Haus und vielleicht sogar Ihr Leben verlieren wollen, bauen Sie Sonnenkollektoren auf Ihr Dach. Dies ist nicht das erste Feuer und das einzige Feuer, darüber wird hin und wieder geschrieben, so wie Elektroautos brennen.
    Das ist selbst mit staatlicher Förderung teuer und produziert bei unseren Verhältnissen nicht einmal genug Strom, um im Winter einen einzigen 3-kW-Konvektor anzuschalten. Im Sommer würde es vielleicht die Klimase anziehen und nichts weiter. Nach fünf Jahren ist es nur noch die halbe Leistung, das war's für einen kleinen Herd. Auf jeden Fall nicht heizen. Und nach zehn Jahren zahlt man für die ökologische Entsorgung und Dachsanierung wahnsinnig viel Geld.“

    In Loštice brannte ein Dach mit Photovoltaikmodulen. Schade um 8 Millionen. siehe: sumpersky.denik.cz/pozary/lostice-fotovoltaicke-panely-strecha-pozar.html
    Drei Dächer, die von Sonnenkollektoren in Prag eingefangen wurden: novinky.cz/clanek/krimi-od-solarniho-panelu-chytly-v-praze-tri-strechy-40403639
    Das Feuer betraf die Photovoltaik in einem Industriegebäude: regionvalassko.cz/pozar-zasahl-fotovoltaiku-v-prumyslovem-objektu-na-luhacovicku/

    ..Sie können mehr finden, ich werde dies auch aus der gegebenen Diskussion hinzufügen:
    „Nur in meiner unmittelbaren Nähe sind 3 Baracken durch die Photovoltaik auf dem Dach abgebrannt. Und sie wurden nicht einmal vom Blitz getroffen... Im Sommer war es einfach innerlich überhitzt, und es war unmöglich, sicher zu sein. Es ist nicht einmal wirklich wie. Außerdem schlecht dimensionierte DC/AC-Wandler, die im Winter oft als Verbraucher fungieren...
    Nein, für mitteleuropäische Verhältnisse ist Photovoltaik (auf dem Dach) ziemlich doof. Vielleicht noch irgendwo abgelegen im Inselbetrieb, aber die Panels auf dem Dach würde ich dort auch nicht anbringen und die Wechselrichter mit Batterien in der Kaserne auch nicht.
    Heizung und Photovoltaik (?), aber das ist reine Science-Fiction. Die Natur hat dafür schon vor langer Zeit Kollektoren erfunden.
    Es heißt D Ř EV O. Es ist nur so, dass es viel Arbeit in der Verarbeitung steckt.“

    „Sobald jetzt die Photovoltaik forciert wird und es eine Förderung gibt, ist klar, dass es in Zukunft eine Scheune geben wird. Ich würde der teuren Liquidation zustimmen, dann werden die Eigentümer für den Strombezug besteuert oder sie kaufen gar nicht. Im Winter, wenn geheizt werden muss, wird keine elektrische Heizung benötigt, und das rechnet sich, wie Horst Fuchs sagen würde“

    „Da braucht man nichts nachzuweisen, denn in Tschechien gibt es ca. 3/4 des Jahres nur eine schwache diffuse Strahlung, die nicht einmal einen Akkumulator auflädt. Darüber hinaus haben Langzeitforschungen die Lebensdauer von Solarmodulen auf maximal 3 Jahre bestätigt, danach werden sie zu einem Haushaltsgerät und Sie können sie wegwerfen...
    Der ganze Lärm um uns herum ist nur Kommerz und Kauderwelsch darüber, wie man die Verbraucher täuschen und die Aufmerksamkeit von der eigentlichen Ursache dieses Wahnsinns ablenken kann."

  2. Ich erinnere mich an Meister KARL GOTT:

    EDITOR:
    Das klingt ein bisschen nach einer Orwellschen Utopie…
    MEISTER:
    Nicht genau. Ich fürchte, dass all die Orwellschen Visionen, die zum Zeitpunkt ihrer Entstehung so unwirklich schienen, irgendwann wahr werden. Mir kam der Gedanke, dass vielleicht eine Zeit kommen wird, vielleicht werde ich sie erleben, wenn wir uns nostalgisch an vergangene Totalitaristen erinnern werden. Jedenfalls, wenn damals nichts zu machen wäre, könnten die Menschen wenigstens ihre Gedanken und Meinungen für sich behalten.

    KAREL ging und es gab eine Ära vergleichbar mit der Inquisition, Nazi-Experimenten an Menschen und marxistischem Terror, diesmal legal und ohne sichtbaren Tetor....
    ......so konnten die Leute wenigstens ihre Gedanken und Meinungen für sich behalten.
    Heute geben Ihnen Ihre Gedanken impulsiv eine Dopaminsucht, wenn Sie auf das Telefon klicken, Ihre Aufmerksamkeit brechen und die Fähigkeit, sich mit Seele und Geist zu verbinden. Privat existiert es in begrenztem Umfang und zwingt Sie, sich für das eine oder andere zu entscheiden, aber das Beste ist der dritte - der mittlere Weg, das ist Tschechien ...

  3. postimg.cc/KcV67NBj/Children-Toddler-Cry-Face.jpg

    Und in der Zwischenzeit machen sie überall auf der Welt weiter, nicht nur von co*covid-Impfstoffen und Tyrannei mit Masken, sozialer Distanzierung von Gleichaltrigen, Großmüttern KINDER! Tag für Tag, verrückte psychopathische Welt.. Imposantes absolut verkommenes lbgt (oder wie „es“ geschrieben wird), strickendes Hav und andere „x“-Geschlechter.. siehe meinen anderen Schock gestern, von dem ich nicht einmal wusste:

    „Die Modemarke Balenciaga hat sich für ein zutiefst verstörendes Fotoshooting entschuldigt, das traumatisierte Kinder mit Teddybären in Bondage-Ausrüstung und Requisiten im Zusammenhang mit einem Kinderpornografie-Fall vor dem High Court zeigt.
    Kritiker kritisierten die Designermarke, nachdem Fotos von kleinen Kindern (meistens Mädchen) veröffentlicht wurden, die mit BDSM-Ausrüstung geschmückte Teddybären in der Hand hielten. Vielleicht noch heimtückischer war jedoch die Platzierung einer Requisite, die Gerichtsdokumente im Zusammenhang mit dem Fall Ashcroft v. Free Speech Coalition des Obersten Gerichtshofs von 2002 darstellt.“ SIEHE ZUM BEISPIEL:
    newspunch.com/balenciaga-pedo-gate-blown-wide-open/

    twitter.com/shoe0nhead/status/1594532715126202368
    twitter.com/StormEllimac/status/1594500472118730752
    twitter.com/Cernovich/status/1595260744722878465
    twitter.com/thisissavvy1/status/1594541543209472000

    „Pädophile in den Medien nannten den Bericht über Balenciaga eine „Verschwörungstheorie“. Inzwischen ist Balenciaga in Wirklichkeit entweder entsetzt oder täuscht es vor, weil die Kampagne echt war.“
    Image ist alles für Luxusmodemarken. Werbekampagnen sind ein großes Ereignis, an dem Tausende von Menschen mehrere Monate lang arbeiten und deren Budget Millionen und Abermillionen von Dollar beträgt. Sollen wir wirklich glauben, dass Balenciaga nicht wusste, was sie in die Welt hinausließ?
    „Beängstigend, wie viele Erwachsene daran beteiligt sein mussten“, kommentierte ein Twitter-Nutzer. „Eltern, Fotografen, Kreativdirektoren, Texter, Mitarbeiter von Designagenturen, Produzenten, Manager, Werbetreibende … und keiner von ihnen dachte: ‚Moment mal?‘“

    !Laut dem Fotografen Gabriele Galimberti sollte das Mode-Shooting auf dem Thema des Gebens und Empfangens von Geschenken basieren und sich von seiner Fotoserie "Toy Story" inspirieren lassen. Balenciaga intervenierte jedoch und zwang ihn, Kindermodelle in sexualisierten Posen, Requisiten für Kinderpornos und Hinweise auf Pädophilie zu verwenden.!

  4. Ich werde das Thema ergänzen, wenn Menschen (endlich? blinken/klicken?) in ganz China anfangen zu randalieren und gegen covide drakonische Lockdowns, Einschränkungen, Tests zu protestieren.. Videos:
    twitter.com/RFA_Chinese/status/1596901108555055106
    twitter.com/zhao_dashuai/status/1597012132184600576

    „In mindestens 10 chinesischen Städten sind regierungsfeindliche Demonstrationen ausgebrochen. In den letzten Tagen fanden in mindestens zehn chinesischen Großstädten groß angelegte Anti-Epidemie-Demonstrationen statt, bei denen viele Forderungen von der Ebene der Entsiegelung bis zur Ebene politischer Reformen reichten, eine Seltenheit seit 1989.“

    Und weiter – In ganz China brechen seltene landesweite Proteste gegen die Null-Screening-Politik aus, siehe: dailymail.co.uk/news/article-11473455/Protests-erupt-China-thousands-streets-draconian-Covid-restrictions.html

    !! Die anhaltenden Proteste begannen in Urumqi, der Hauptstadt der nordwestlichen Uigurischen Autonomen Region Xinjiang, nachdem bei einem Brand in einem Wohnhaus 10 Menschen getötet wurden, darunter ein XNUMX-jähriges Kind (zusätzliche Informationen zu den Videos oben)!! In der Stadt brachen Proteste aus, nachdem Menschen die Pandemiekontrolle für die Todesfälle verantwortlich gemacht hatten, die Rettungskräfte daran hinderte, das Leben der Bewohner des Hauses zu retten.

    Zehntausende Demonstranten gingen auch in anderen großen städtischen Zentren wie Wuhan, Chengdu und Guangzhou auf die Straße, während kleinere Proteste in Städten wie Nanking, Dali, Changsha und Xi'an stattfanden.

  5. 1) die asiatische Mentalität des blinden und absurden Gehorsams gegenüber Autoritäten bis zum Ende.
    2) Die Menschen in China hatten noch nie so viel Freiheit und Wohlstand wie wir. Dort gingen sie de facto vom Feudalismus direkt zum "Kommunismus" über. Ein Chinese wird nicht rebellieren, wenn er ihm sein Auto, sein Haus mit Swimmingpool und seinen Jahresurlaub in den Tropen wegnehmen will, denn all das hatte er nie.

    Tolle Analyse: Vitamin D schützt und schützt – vor Covid und dem Tod davon! (Dr. Igor Bukovsky: Leben und die Welt, 24. November 11) https://www.youtube.com/watch?v=K6cLix5MI_I

    Agenda 2030: Bildung für ein menschenwürdiges Leben, Hin zu einer wissensbasierten und umweltverträglichen Wirtschaft angesichts des demografischen Wandels und einer sich verändernden globalen Umwelt, Armutsbekämpfung und soziale Inklusion, nachhaltige Siedlungen, Regionen und Landschaften im Kontext des Klimawandels, Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und Sicherheit, Gesundheit .

    Wenn ich das lese, brauchen sich die Leute überhaupt keine Sorgen zu machen. Ihre Pläne scheitern am zweiten Punkt. Fortschritte im demografischen Wandel und einem sich verändernden globalen Umfeld. Nun, sie sind am Arsch, also wie will ich es in den Ghettos (nur mit dem Holocaust) umsetzen? Wie BRICS ein digitales Menü in Brasilien anwenden will – hat es jemand in der Favela gegen die Idioten mit 20 Macheten probiert? Ich denke, es geht hauptsächlich darum, Angst zu erzeugen ...

    Aus irgendeinem Grund fingen sie an, die Prozesse zu beschleunigen, als ob die Zeit abläuft, und sagt die Prophezeiung nicht, dass die verbleibende Zeit kürzer wird? Ich habe gelesen, dass viele Menschen die Zeit ganz anders wahrnehmen als früher und dass die Zeit ganz anders vergeht als früher. Ich habe selbst einige Erfahrung damit, und sogar der Mond und die Sonne befinden sich an anderen Orten und Positionen als gewöhnlich. Etwas passiert und die Zeit wird entsprechend der biblischen Prophezeiung manipuliert. Eine dieser Prophezeiungen besagt, dass die Herrscher dieser Welt die Gesetze und die Zeit ändern werden.

    Die Brüsseler Junta muss zerstört werden. Je früher desto besser. Es ist ein Nazi-Projekt. Theater, um die Leute zu täuschen. Brüssel zahlt für seine fünfte Kolonne in Politik, Schulen, aber auch mit sogenannten Journalisten. Ein klarer Angriff auf alle Prioritäten. Konzeptionell, chronologisch, sachlich, wirtschaftlich und völkermörderisch. Sie haben nichts mehr zu verlieren, also spielen sie den Trick. In diesem Fall müssen wir das auch. So wie Rentner in Tschechien Selbstmord begangen haben, das löst nichts. Aber wenn einer von ihnen plötzlich mit einer Granate zum Parlament oder zu irgendeiner Junta käme und sich dort in die Luft sprengte, wäre das eine andere Sache. Es hätte auch andere psychologische Auswirkungen auf die Junta. Jetzt lachen sie nur noch über gewöhnliche Menschen. Dann könnte unsere Matelka-Junta sogar in der Hose zwitschern. Ich frage mich, wann ihnen klar wird, dass sie weiterhin hier leben werden, auch wenn sie nicht regieren. Auch ihre Familien und Angehörigen. Sie werden argumentieren wie nach Covid, sie haben es nicht so gemeint, sie haben es nicht gewusst ... Gottes Mühlen mahlen langsam aber sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *